Vorzeitiger Start in die Sommerpause

Liebe Mitglieder,
die Ferien stehen vor der Tür, die EM wird jetzt richtig spannend und der Sommer kommt in Fahrt. Da einige zeitig in den verdienten Urlaub bzw. die Ferien fahren wollen, starten wir schon jetzt in die Sommerpause.
Am 23. August geht es zur gewohnten Zeit im Bürgerhaus weiter.

Wir wünschen allen eine schöne Urlaubs- bzw. Ferienzeit, gutes Wetter und Erholung.

Viele Grüße
Euer Orga-Team

Fritzdorf 1 erreicht den 2. Platz in der Verbandsliga Süd

Das Team Fritzdorf 1:
Oliver Bachem, Robert Begri, Gerd Kühlwetter, Frederik Schade, Christian Pritzkau, Oliver Joos, Valentin Roos, Ulrich Schade, Kosta Schindler, Lukas Mende
Unterstützt durch: Joachim Poensgen, Paul Schmitz und Lukas Roos
Mannschaftsführer: Oliver Bachem

Der Verlauf der Saison:
Die Herausforderung für die Saison war für unsere frisch aufgestiegene 1. Mannschaft in der Verbandsliga groß. Das Ziel für die Saison war der Klassenerhalt. Am ersten Spieltag gelang der Einstieg in die Saison mit einem Unentschieden gegen die Stadtverwaltung Bonn 2 und dem ersten Punkt auf dem Mannschaftskonto.

In den zwei folgenden Spielen gab es weitere Mannschaftspunkte mit einem Sieg gegen Hennef 1 nach 6,5 Stunden Spielzeit und einem weiteren Sieg gegen Strempt 1. Mit einem weiteren Sieg wäre der Klassenerhalt bereits erreicht. In Runde 4 und 5 gab es gegen Porz 5 und Godesberg 3 Rückschläge, die wir jedoch gut verkraften konnten. In Runde 6 wurde schließlich gegen Brühl der Klassenerhalt mit einem souveränen 6:2 Sieg gesichert. Mit dem Klassenerhalt in der Hand konnte das Team nun beruhigt gegen den bis dahin ungeschlagenen Aufstiegsfavoriten Lohmar 1 spielen. Mit sehr viel Kampf und ein wenig Glück konnte Lohmar geschlagen werden. In Runde 8 und 9 konnte die Mannschaft sich noch gegen Siegburg 2 und Rheinbach 1 durchsetzen. Zusammenfassend wurde mit 6 Siegen 1 Unentschieden und 2 Niederlagen ein sehr starker 2. Platz erreicht und damit die eigenen Erwartungen weit übertroffen.

Wir gratulieren der Mannschaft herzlich und wünschen viel Erfolg in der kommenden Saison!

Infos zur Saison der Verbandsliga Süd gibt es hier