Ausschreibungen

Aktuelle Ausschreibungen

2022-05-21 Formel-1 Jugend-Turnier in Lohmar

Formel-1 Jugend-Turnier

Datum, Uhrzeit Samstag, der 21.05.2022, Beginn 14 Uhr Ende ca. 18 Uhr (inkl. Siegerehrungen)

Veranstalter Schachfreunde Lohmar 1974 e.V.

Spielort Gemeinschaftshauptschule Lohmar,   Hermann-Löns-Str. 35,          53797 Lohmar 

Anmeldung bitte Voranmeldung per Email bis Freitag, den 20.05.2022, 20 Uhr an he.adomeit@t-online.de unter Angabe des Jahrganges, Verein, DWZ  

4. Godesberger Jugend-Pokal / 4. Godesberger Amateur-Pokal 30. April 2022

4. Godesberger DWZ-Pokalturniere

Ausrichter: Godesberger SK 1929 e.V.

Samstag, 30. April 2022 Jugend-Pokal – U12, U10, U8 mit DWZ<1000 Amateur-Pokal – jegliches Alter mit DWZ<1600

Termin Samstag, 30. April 2022 – Registrierung 8:30 bis 9:15 Uhr Turnierstart 09:30 Uhr – Turnierende geplant für spätestens 18:00 Uhr

Ort Konrad-Adenauer-Gymnasium, Max-Planck-Straße 24-36, 53177 Bonn

Anfahrt PKW: Parkplatz am Pennenfeld, Kortrijker Str. 1, dann 200 m zu Fuß Parkplatz am Pennenfeld-Stadion, Mallwitzstraße 9, 500 m zu Fuß ÖPNV: Bonn-Mehlem, danach 15 Minuten zu Fuß

Teilnahme Jugend-Pokal: U12 (2010/11), U10 (2012/13), U8 (2014/…) mit DWZ<1000

Amateur-Pokal: jegliches Alter mit DWZ<1600

Turniermodus
Jugend-Pokal: 5 Runden CH-System, 60 Minuten je Spieler und Partie U12, U10, U8 je nach Teilnehmerzahl in einem/mehreren Turnieren
Amateur-Pokal: 3 Runden (jeder gegen jeden) in 4er-Gruppen, 90 Min. Splr./Partie Gruppen mit gleicher Spielstärke, Erwachsene und Jugendliche zusammen
Mitschreibpflicht – alle Turniere werden zur DWZ-Auswertung eingereicht.
Leitung Michael Senkowski; Schiedsrichter: Gerd Schniggenberg

Betreuung Im Anschluss Möglichkeit zur Partieanalyse mit anwesenden Trainern!

Anmeldung bis Dienstag, den 26. April 2022 – Teilnehmerzahl auf 120 Spieler begrenzt per E-Mail an godesberg@dwz-pokalturniere.de unter Angabe von Namen, Vorname, Geburtsdatum, Verein, DWZ Startgeld 10 € pro Teilnehmer (15 € Erwachsene) per Überweisung bis zum 26. April 2022 an den Godesberger SK 1929; IBAN: DE66 3705 0198 0020 0171 17; Verwendungszweck: 4.GJAP, Name, Vorname

Preise Pokale für die Plätze 1-3 und das beste Mädchen in jeweils U12, U10 und U8 Medaillen und kleine Sachpreise für alle Kinder und Jugendliche, Pokale für Amateur-Gruppensieger, Sonderpreise für jüngsten und ältesten Teilnehmer des DWZ-Pokalturniers

Verpflegung Speisen und Getränke werden vor Ort angeboten.

Kontakt www.dwz-pokalturniere.de / godesberg@dwz-pokalturniere.de Presse/Bilder Mit der Anmeldung stimmt der Teilnehmer der ereignisbezogenen Veröffentlichung seiner Daten (insb. Teilnehmer- und Ergebnislisten) und Fotos im Internet zu.

Ausschreibung 20./21.11.2021: Jugendeinzelmeisterschaft 2021-22 der Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg

Jugendeinzelmeisterschaft 2021-22 der Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg   

Ausrichter:        Schachjugend  TTC Fritzdorf

Datum:              U14 U14w  U16 U16w  U18 U18w   Samstag den 20.11.2021  13:00 Uhr Spielbeginn (pünktlich)

Datum:              U12   Sonntag den 21.11.2021     11:00 Uhr  Spielbeginn  (pünktlich)

Ort:                    Bürgerhaus Arzdorf   Antoniusweg  53343 Wachtberg/Adendorf  (über der Feuerwehr) 

Ausschreibung 2021-10-30: Formel 1 Serie 2021/22 Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg – Runde 1

Formel 1 Serie 2021/22 Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg

Ausrichter:        Schachjugend  TTC Fritzdorf

Datum:              Runde 1   Samstag den 30.10.2021

Ort:                    Schützenhalle in  Wachtberg/Adendorf   Schützenstraße 24     

Parkplätze:       An der  Schule am Wald    Straße: Neue Schule 15   ca: 50 m von der Schützenhalle entfernt

Spielbeginn:    14:00 Uhr

Einschreibung  13:30 Uhr   nur für Angemeldete!    Wer später kommt startet in der zweiten Runde!

2021-09-05 – Ausschreibung – SJM-U12-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2020/2021

Schachjugend Mittelrhein im  SVM e.V. 

 

Bonn, 14.08.2021 

AUSSCHREIBUNG 

SJM-U12-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2020/2021 

Ausrichter der diesjährigen SJM-U12-Mannschaftsmeisterschaft ist der TTC Grün  Weiß Fritzdorf 

Wir spielen am: 05.09.2021 um 11:15 Uhr ( persönliche Anmeldung bis 11:00 Uhr) 

Austragungsort: Schützenhalle in Wachtberg/Adendorf 

 Schützenstraße 24 

 53343 Wachtberg/Adendorf 

 Parkplätze (70 Meter vom Spielort entfernt)  

 an der „Schule am Wald“ 

 Neue Schule ( so heißt die Straße) 

 53343 Wachtberg/Adendorf 

Jeder Verein des SVM kann teilnehmen. 

Jedoch ist die Raumkapazität auf 20 Mannschaften begrenzt, so dass nur die ersten 20 mir  gemeldeten Mannschaften teilnehmen können. In dem Fall würde die Zahl der teilnehmenden  Mannschaften pro Verein auch auf vorerst 2 beschränkt. 

Modus:  

Die Meisterschaft wird mit 4er-Mannschaften als Schnellschachturnier mit  15 Minuten Bedenkzeit ausgetragen. 

Bei bis zu 10 teilnehmenden Mannschaften wird ein einfaches Rundenturnier  durchgeführt. 

Bei mindestens 11 teilnehmenden Mannschaften wird das Turnier mit 7  Runden Schweizer System durchgeführt. 

Bei mindestens 21 teilnehmenden Mannschaften wird ein sogenanntes A und B-Turnier durchgeführt. 

  1. In dem A-Turnier nehmen alle für das Turnier gemeldete erste  Mannschaften teil, es sei denn sie verzichten auf dieses Recht. II. Für das Turnier gemeldete zweite und dritte Mannschaften können  auf Antrag beim Spielleiter für Mannschaften am A-Turnier  

1

teilnehmen. 

III. Das A-Turnier soll nach Möglichkeit mit 16 Mannschaften gespielt  werden. Über den Antrag entscheiden der Jugendwart und die  Spielleiter für Einzel und Mannschaften nach Vorliegen der  Mannschaftsaufstellungen. 

  1. Für die NRW-Meisterschaft können sich nur erste Mannschaften  qualifizieren, die am A-Turnier teilnehmen. 

Jeder Verein meldet seine Mannschaft(en) unter Nennung der Spieler beim  zuständigen Spielleiter bis zu dem von diesem festgesetzten Termin.  

Es sind nur reine Vereinsmannschaften spielberechtigt.  

Bei Punktgleichheit entscheidet über die Platzierung die Anzahl der Brettpunkte.  Entsteht auch nach dieser Wertung noch Punktgleichheit, so werden die  nachfolgenden Hilfswertungen in der aufgeführten Reihenfolge angewendet:  

Es entscheidet der direkte Vergleich der punktgleichen Mannschaften  untereinander.  

Es entscheidet die höhere Buchholz-bzw. Sonneborn-Berger-Wertung.  Ergibt sich wieder Gleichstand, wird gelost.  

Die Bedenkzeit beträgt 15 Minuten je Spieler und Partie.  

Meldeschluss der Mannschaften: 03.September 2021 

Meldeschluss der Aufstellungen: Um das Turnier vorzubereiten und pünktlich starten zu  können, ist die Mannschaftsaufstellung bis Freitag den 03. September, 22:00 Uhr zu  melden. Eine Änderung dieser Aufstellung (z.B. durch Ausfall eines Spielers) ist mir  umgehend telefonisch mitzuteilen und maximal bis 30 Minuten vor dem angegebenen  Turnierbeginn möglich. 

Spielberechtigt sind Jugendliche des Jahrgangs 2009 und jünger! Das Spielmaterial wird vom Ausrichter gestellt 

Qualifikationen: Die vier erstplazierten Mannschaften nehmen an der Vorrunde der NRW U12-Mannschaftsmeisterschaft teil. 

Schriftliche, elektronische oder telefonische Anmeldung beim SJM-Spielleiter für  Mannschaften. (gerne auch per Whatsapp) 

Hygienekonzept: Für alle Teilnehmer, Mannschaftsführer, Eltern und alle anderen  Begleitpersonen gilt die 3G-Regel, also entweder man ist genesen,vollständig geimpft oder es  ist ein negativer Coronatest vorzulegen, der nicht älter als 24 Stunden alt sein darf. Die  entsprechenden Nachweise sind vor Turnierbeginn beim Turnierleiter vorzulegen, ansonsten  kann die Teilnahme nicht gestattet werden! Im gesamten Gebäude gilt eine Maskenpflicht,  vor dem Gebäude gilt diese nicht. Der Spielsaal darf nur von Spielern, dem Schiedsrichter  und den Mannschaftsführern betreten werden. (Pro Mannschaft ist maximal ein  Mannschaftsführer zugelassen). Alle anderen müssen dementsprechend vor dem Turniersaal  Platz nehmen. Zudem ist darauf zu achten ausreichend Abstand zu anderen einzuhalten. Das  Spielmaterial wird vor Turnierbeginn gründlichst desinfiziert und es wird gut durchgelüftet! 

2

Rechtsmittelbelehrung 

Gegen diese Ausschreibung ist bis zum 22. August 2021 Protest beim SVM-Spielausschuß  nach 21.4 der Jugendspielordnung Mittelrhein möglich

Mit schachsportlichen Grüßen 

Tobias Niesel