Aktuell

Die aktuellen Nachrichten des Vereins

2:2 reicht nicht zum Titel für unsere U20w

Mit einem 2:2 gegen Porz endet nun auch für unsere Mädchenmannschaft die
Saison 2008/9

Es war zwar ein Remis beim Gegner, doch das reichte leider nicht.

Es musste die Berliner Wertung entscheiden und da gibt es folgende Rechnung:

Brett 1 4 Punkte
Brett 2 3 Punkte
Brett 3 2 Punkte
Brett 4 1 Punkt

Da wir an Brett 1 und 3 verloren haben endete der Kampf somit 6:4 für unseren Gegner Porz.

Wir gratulieren den Mädels aus Porz zum Titel Mittelrheinmeister 2008/9.

 

Meister Jugendliga Bonn 2008/09

Nun ist auch die letzte Meisterschaft in diesem Jahr zu Ende

Jugendliga Bonn Rhein-Sieg

Auch hier konnten sich unsere Jugendlichen durchsetzen und ihren
Meistertitel vom vorigen Jahr verteidigen. Es war diesmal etwas schwieriger weil Hennef und St. Augustin stark dagegen gehalten haben.

Gratulation an die Fritzdorfer Schachjugend zum

Meister Jugendliga Bonn 2008/09

 

Bowling im Bowling-Center Quellenhof Bad-Neuenahr

Eine Aktion der Schachjugend Fritzdorf ab 14 Jahre mit Eltern wurde am letzten Wochenende gestartet.
Unsere Jugendsprecherin Jasmin Jentsch hatte sich um alles gekümmert.
Sie hatte die Bahn reserviert, die Preise geklärt und auch zum Abschluss am späten Abend noch ein schönes Lokal vorgeschlagen wo wir noch eingekehrt sind.

Mit 20 Schachis wurde um die Wette gebowlt. Einige von uns spielten es ja sehr gut, was ich von mir nicht sagen konnte. Bei mir blieb komischer Weise irgendwie immer eine Figur stehen.
Wenn ich es richtig erkannt habe war Jasmin an diesem Abend die beste Spielerin. Wir hatten auch hier wieder sehr viel Spaß und sind zu dem Schluss gekommen das ganze zu wiederholen
Vielleicht mit noch mehr Teilnehmern

Gruß Herbert Adomeit