5. und vorletze Runde im Formel 1-Turnier der Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg

Auch die Runde 5 ist gespielt. Es konnte pünktlich begonnen werden und alle hatten mehr als Spaß. Heimerzheim war wie seine Vorgänger ein mehr als guter Ausrichter. Die Teilnehmerzahl von 72 Kindern und Jugendlichen bestätigte einmal mehr die Beliebtheit dieses Turniers (115 Teilnehmer/innen sind in dieser aktuellen F1 Saison bereits insgesamt zu diesem Turnier gekommen).

Ergebnisse und Zwischenstand hier:

Endstand fünfte Runde Formel 1 2011/2012 am 28.04.2012 in Heimerzheim

Aus Fritzdorfer Sicht wieder sehr stark Anne Heyer (Rang 1 in der U8), Michael Link (4. und damit bester Fritzdorfer in der U10), Oliver Bachem und Abdullah Bilen (1.&2. Platz in der U14).

 


 

Die nächsten Termin die es zu beachten gibt sind dann:

09.06.2012 6. und letzte Runde Formel 1 in Godesberg

16.06.2012 Siegerehrung F1 2011-12 und im Anschluß der Schülerschnellschachpokal der SJM (Vereinsspieler in den Altersklassen U10,U12,U14,U16) , evtl in Heimerzheim oder Fritzdorf (wird noch rechtzeitig bekanntgegeben).

Fritzdorfer werden Mannschaftsmeister der Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg 2012

Herzlichen Glückwunsch an unsere Schachjugend, die sich bei der Mannschaftsmeisterschaft 2012 der Schachjugend Bonn/Rhein-Sieg schon zum 5. Mal in Folge den Titel holen konnte.

13:1 Punkte aus 7 Spielen bedeutete Platz 1, noch vor den starken Hennefern; zudem konnte unsere 2. Mannschaft noch den 3. Platz erobern.

Beim diesjährigen Turnier, bestens ausgerichtet vom GSK, kamen 18 Mannschaften des Bezirks zusammen, darunter die drei Fritzdorfer Abordnungen mit

Oliver Bachem, Lisa Bachem, Oliver Joos, Johanna Sturm, Jasmin Jentsch, Mario Treiber, Abdullah Bilen, Tim Treiber, Maren Bachem, Michael Link und Nils Kreitlein.